Ich gebe meinem Freund mein Fotoalbum. Er nimmt es und zeigt es. Auch Fremden. So würde man teilen im realen Leben definieren.

In Programmierer Logik habe ich zunächst das Objekt, um das es geht. Dem gebe ich eine Eigenschaft, die Privatsphäre. Diese ist eine Eigenschaft des Objektes und ein Teil davon. Alles was mit dem Objekt geschieht, hängt von seiner Eigenschaft "Privatsphäre" ab..

Wenn mein Freund auf Facebook etwas teit. kann er es sogar öffentlich, denn Teilen ist ja seine eigene Handlung. Das Objekt selbst aber hat noch immer "nur für meine eigenen Freunde" als Privatsphäre und nur die sehen es.

In Gruppen zeigt Facebook das noch bei Postings - das berühmte "Anhang nicht verfügbar". Man sieht, das etwas geteilt wurde, aber wegen dessen Privatsphäre sieht man das geteilte selbst aber nicht.

Im Gruppen wird so etwas oft kommentiert, aber weil es als störend empfunden wird. Auf der Startseite oder in Profile wären solche "Null" Meldungen im Übermaß frustrierend.

Da hat Mark wohl gedacht, es besser gar nicht zu zeigen. Blöd nur, das ich selbst als Eigentümer oder durch die Privatsphäre zugelassener das Bild sehe - es ist ein Freund von mir, bei dem ich meine eigenen Bilder ja sehe. Sogar als öffentlich geteilt, ohne jeden Hinweis. Es gibt auch keine Funktion, das Profil eines Freunde als z.B. öffentlich zu sehen.

Wenn sie schon etwas geteiltes einblenden, dann könnten sie eigentlich auch dessen Privatsphäre einblenden. Tun sie aber nicht, sondern die, die derjenige eingestellt hat der postet. Obwohl diese eigentlich die uninteressantere ist.

Hunderte von Programmieren habe jahrelang Code entwickelt. Und dieses Problem schlicht hingenommen. Aber es war halt schon immer so - und die Logik dahinter ist doch ganz klar.

Spione tauchen gerne. U-Boote auch. Spione sind U-Boote. Logisch.

Der NSA Skandel war deshalb gar keiner. Den Menschen in Deutschland geht es jedes Jahr besser,sieht man doch an den Zahlen. Willkommen in der heutigen Welt. ;-)

Powered by Web Agency
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)