Dinge sind verborgen

Vieles bei Facebook ist Einstellungsache. Wenn Dinge nicht sichtbar sind, sind sie oft nur verborgen oder blockiert.

Manches macht man  einfach auf dem eigenen Profil bei der Aktivität selbst, wo man nicht nur diese eine, sondern auch ähnliche verbirgt. Wenn man etwas im Profil anzeigen oder verbergen will, gibt es auch Einstellungen in der Privatsphäre. Dazu bitte hier links den Zauberkasten Text  "Profile" lesen.

Verbergen bei "Neuste Aktivität"

Das gilt aber nur für "Gefällt mir" bei Fan Seiten und nur für das eigene Profil.. Die "Gefällt mir" auf einzelne Fotos, etc. oder Kommentare daran kann man nicht verbergen. Das liegt daran, das diese ihre eigene Privatshphäre haben (eben z.B. die des Freundes) und alles daran dieser unterliegt.

Wenn ein Freund ein Foto nur für seine Freunde zeigt, sehen nur diese auch euer "Gefällt mir" oder euren Kommentar. Ihr könnt euren Beitrag nicht einzeln "herausfiltern". Facebook hat ein Meldesystem (Klatschtante), das Freunden Dinge von Freunden zeigt - solange sie diese sehen können. Das passiert auf der Startseite und im Ticker.

Bei Fan Seiten könnt ihr das "Gefällt mir" zwar auf eurer eigenen Chronik verbergen. Im Ticker zeigt Facebook auch diese "Gefällt mir" aber trotzdem Freunden an und auch manchmal auf deren Startseite, wenn wenig "los" ist oder wenn ihr bei Ihnen in der Liste "enge Freunde" steht. Facebook ist eine "Klatschtante. Dazu dieser Artikel:

"Gefällt mir" könnt ihr nie verbergen, Fan-Seiten nur auf dem eigenen Profil.

 

Rückgängig machen bei der Box: neuste Aktivität:  


Die Box wird aber nur angezeigt, wenn es Aktvitäten gibt. Hattet ihr alle verborgen, müßt ihr eine erzeugen, die das nicht ist. Und schon erscheint, was ihr auf dem Bild seht.

Es gibt da tolle Möglichkeiten. Ich habe zum Beispiel habe bei Gesundheit gewählt, nun Allesesser zu sein. Als Ort habe ich Bauch angegeben und mit dabei war Funny Frisch. Nach dem Speichern gabs auch die Box.

Bereich verborgen, Musik, Veranstaltungen,  Filme etc.

Bereiche haben eine gemeinsame Oberfläche zur Steuerung. Es reicht, den Bleisift eines anderen Bereiches zu nutzen, um wieder dranzukommen.

 

Einstellung,was ihr selbst auf der Startseite seht von einer einzelne Seite oder einem Spiel

Auf der eigene Startseite, Links der Bleistift neben Neuigkeiten = alles was absichtlich oder irrtümlich von Seiten und Personen auf der Startseite verborgen wurde

Privatsphäre -> Punkt Blockieren= Personen, die man komplett bockiert hat

Um zu prüfen, ob man bei einem Freund wirklich alle Meldungen sieht, kann man auf dessen Profil den Schalter "Freunde anklicken und dort drin die Einstellungen. Damit wird konfiguriert, was man von dem Freund auf der Startseite zu sehen bekommt.

 Um einzustellen, was man selbst von anderen auf der Startseite sieht, gibt es diesen Artikel

Freundschaftsanfragen weg geklickt

Wenn man "nicht jetzt" klickt verschwindet die Anfrage aber besteht noch. Verborgene Anfragen sind unter diesem Link zu finden https://www.facebook.com/reqs.php,

 

Powered by Web Agency
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.50 (3 Votes)